Deutsches Rotes Kreuz

Ortsverein Verl e.V.

Eingetragen von Online-Redaktion am 19.03.2017

Am Mittwoch, 15. März 2017, kam es gegen 5.50 Uhr zu einer heftigen Explosion an der Paderborner Straße in Verl, bei der das Hotel Jägerhof zerstört und dessen Besitzer schwer verletzt wurde. Vom OV Verl war der RTW mit Marco zum Stickling, Lars Holtz und Dominik Bücker zur Ablösung des RTWs aus dem Regelrettungsdienst vor Ort sowie unsere Rettungshundegruppe mit Michael Schöppner als Modul-Leiter, Helen Kramer, Christian Engel und Christian Schumacher. Unterstützt wurde der Einsatz von drei Helfern und zwei Hunden der JUH sowie von zehn Helfern und vier Hunden des BRH. Das Erdgeschoss und der Keller wurden von den Trümmerhunden durchsucht. Glücklicherweise wurden keine weiteren Personen gefunden. Weiterlesen: Seiten aus http___epaper die-glocke